Alfex Design Collection: Quarz-Damenuhr am polierten Milanaise-Armband

24.04.2018
Quarz

Bei der Gestaltung ihrer aktuellen Kollektion hat sich die Schweizer Uhrenmarke Alfex vom Licht und dessen Übergang zur Dunkelheit leiten lassen. Getreu dem Motto „Dare to be different“.

Weißes Perlmutt-Zifferblatt mit opalisierendem Effekt

Beim Thema „Licht“ bezieht sich der Desig­ner nicht nur auf die Sonne, sondern auch auf leuch­tende Effekte, Reflexe und Formen, welche entste­hen, wenn Licht auf kristall­artige, durch­schei­nende Objekte oder far­bige Oberflä­chen trifft. An­derer­seits werden bei eini­gen Mo­dellen matte Verede­lungen und dunkle Materia­lien ver­wendet, um die Abwe­senheit von Licht darzu­stellen.

Royal Opaline, die Alfex Damen-Uhr Ref. 5774, ist ein Must-have der Basel-Kollek­tion. Dank dem opalisie­renden Effekt des wei­ßen Perlmutt-Ziffer­blatts verän­dert sich dessen Farbe auf ver­blüf­fende Weise, je nach­dem in welcher Umge­bung sich die Uhr be­findet.

Ausge­hend von die­sem schil­lernden Detail hat sich Alfex drei zu­sätzliche Versio­nen aus­gedacht: zwei et­was buntere Varian­ten mit fuchsia oder blauen Zeigern, einem Ziffer­blatt mit Simili-Stein­chen und ei­nem hüb­schen wellen­förmigen Deko-Element; sowie eine zu­neh­mend design-orien­tierte Alterna­tive mit 4 Simili-Stein­chen und ei­nem de­zenten Muster aus senk­rechten Linien.

Alle Ausfüh­rungen sind mit Saphir­glas, Schwei­zer Werk, antialler­gischen Be­stand­teilen, polier­tem 3 ATM druck­festen Edel­stahlge­häuse und po­liertem Mila­naise-Arm­band ausges­tattet.

Design­stärke und Schwei­zer Qua­litäts­stan­dards gelten seit 70 Jahren als in­nere Triebfe­der und Inspira­tion für Alfex, die un­abhän­gige Uh­renfirma mit Sitz im Kan­ton Tes­sin (Süd­schweiz). Diese Werte sind für die Marke von zent­raler Bedeu­tung: dank der sorgfälti­gen Re­cherche und Ent­wicklung ihrer Pro­dukte verkör­pert Al­fex auch heute noch den fir­menei­genen Slogan „Dare to be diffe­rent!“

Es wa­gen, sich von der Masse abzuhe­ben, in­dem De­sign und Liebe zum Detail anstatt Mode und Massen­produk­tion ge­boten wird so­wie Kre­ativität anstelle von Konfor­mität: Die in der Schweiz herge­stellten Alfex-Uh­ren werden mit hoch­wertigen Kompo­nenten gefertigt und sind klas­sisch, aber dennoch innovativ.

Die Uh­ren von Alfex können direkt auf der Home­page des Her­stellers www.alfex.ch be­stellt werden.

Fotos: Alfex

517efb333