Alpina: Neue Quarz- und Automatikmodelle in dunklem Farbdesign

22.11.2018
Automatik, Quarz

Alpina lanciert eine neue Reihe rauchiger Zifferblätter in den Kollektionen „Startimer Pilot“ und „Alpiner“.

Roségoldplattiertes 44-mm-Edelstahlgehäuse

„Startimer Pilot Big Date Quartz“-Chronograph

Alpiner 4 in Edelstahl mit schwarzer PVD-Beschichtung

Die neue Alpina Shadow Line ist ab sofort erhältlich. Sie erstreckt sich auf sechs Uhren: zwei „Startimer Pilot Big Date Quartz“-Chronographen, drei „Startimer Pilot Automatic“-Uhren und eine „Automatic Alpiner 4“-Uhr. Sie alle sind mit einem exklusiv entwickelten vernetzten E-Strap von Alpina ausgestattet.

Gemäß dem Ursprung von Alpina kombiniert die neue Linie rauchiger Zifferblätter eine urbane Eleganz mit sportlicher Technik, um den heraus­ragendsten Alpina-Modellen einen neuen Look zu verleihen.

Die Startimer Pilot

Inspiriert von der „Startimer Pilot Auto­matic“-Kollektion haben sich diese „Shadow Line Edition“-Modelle nicht nur alle unver­wechselbaren Merkmale der Pilot-Uhren bewahrt, sondern auch ihre Hochwertigkeit und die anspruchsvollen Veredelungen mit dem besonderen Touch.

Ein hervorragendes Beispiel hierfür ist das roségoldplattierte 44-mm-Edelstahlgehäuse, das einen Kontrast zum dunkelgrauen Zifferblatt mit Sonnenschliff bildet. Letzteres verfügt über die charakteristischen überdimensionalen handappli­zierten roségoldplattierten Leuchtindizes und -zeiger sowie über ein Datumsfenster bei 3 Uhr. Die Uhr ist mit einem dunklen Echtlederarmband ausgestattet und verfügt über einen gravierten Gehäuseboden. Ein weiteres Modell ist in Edelstahl mit schwarzer PVD-Beschichtung und mit einem dunkelblauen oder dunkelgrauen Zifferblatt erhältlich, das über applizierte perlschwarze Indizes mit mattem Finish und ein Datumsfenster bei 3 Uhr verfügt.

Die Alpiner 4 Automatic

Die Alpiner 4 gehört zu den legendärsten Schweizer Sportuhren. Sie kombiniert eine zauberhafte Ästhetik mit einer starken Leistung und Präzision, um die Alpen- und Naturliebhaber auch unter erschwerten Bedingungen zu begleiten.

Alpina lanciert eine neue Version aus Edelstahl mit schwarzer PVD-Beschichtung und dem berühmten roten Dreieck, das den Sekundenzeiger und die 12-Uhr-Markierung auf der beidseitig drehbaren Lünette ziert, während auf dem 44-mm-Gehäuseboden eine Gravur des „Alpina 1883“-Logos prangt. Das Datumsfenster bei 3 Uhr und die mit Leuchtmasse beschichteten Indizes wurden mit feiner Eleganz auf dem Zifferblatt mit Sonnen­schliffdekor angeordnet. Das AL-525-Auto­matikkaliber bietet 38 Stunden Gangreserve, während das Edelstahlgehäuse eine Wasser­dichtigkeit bis 10 ATM gewährleistet. Dabei weist es selbstverständlich auch die anderen drei charakteristischen Eigenschaften des 4er-Konzepts auf und ist somit antimagnetisch, stoßfest und rostbeständig.

E-Strap

Jede Uhr verfügt über ein E-Strap aus schwarzem Leder mit schwarzer Glasfaserschließe. Mit dem Alpina E-Strap überwachen Sie Ihre Schritte, Kalorien, Ihren Schlaf und noch vieles mehr. Das E-Strap ist ein elegantes und sportliches Lederarmband mit einem verborgenen Chip in der Schließe, das Sie bei einer gesünderen Lebensweise unterstützt und Ihnen durch die dazugehörige MMT-365 App nützliche Tipps bietet. Die App kann kostenlos auf iOS- und Android-Geräte heruntergeladen werden und funktioniert mit Alpina Horological Smartwatches.

Über Alpina

Die für ihr rotes Dreieck – ein Symbol für das bekannte Schweizer Matterhorn – berühmte Marke Alpina ist eine Uhrenmanufaktur im Schweizer Genf, die 1883 von einer Gruppe leidenschaftlicher Uhrmacher gegründet wurde und mittlerweile auf eine über 130-jährige Geschichte zurückblickt.

Als echter Pionier der Schweizer Uhrmacherbranche bescherte Alpina der Welt zahlreiche Patente und innovative Kaliber. So erfand die Marke, als sie 1938 ihre legendäre Alpina 4 einführte, das Konzept der Schweizer Sportuhr, wie wir sie heute kennen.

Im Einklang mit seiner langen Tradition im Bereich Innovation schuf Alpina 2015 mit der Einführung der ersten vernetzten Swiss Made Horological Smartwatch eine neue Uhrenkategorie in der Schweizer Branche für luxuriöse Sportuhren, die sich auch in Extremsituationen wie in den Alpen durch eine maximale Präzision und Zuverlässigkeit auszeichnen.

Viele Alpina-Uhren können direkt online auf der Website des Herstellers alpinawatches.com gekauft werden.

Fotos: Alpina

517efb333