Initium: Das Erlebnis, seine Uhr selber zu bauen

30.12.2016
Uhrmacher

Die Schweizer Uhrmacherwerkstatt Initium bietet die Möglichkeit, völlig in die faszinierende Welt der mechanischen Uhrmacherei einzutauchen. Ihr Anliegen besteht darin, Interessierten die Geheimnisse des Uhrmacher-Know-hows nahezubringen, dieses altüberlieferten Wissens, das im Laufe der Zeit zum Brotverdienst einer ganzen Region, gar eines ganzen Landes geworden ist.

Der Uhrmachermeister von Initium steht Ihnen beim Zusammenbau des Uhrwerks zur Seite

Aus einem breiten Sortiment hochwertige Komponenten auswählen

Im Hintergrund Ausblick auf die Weiden und Tannenbäume des Kantons Jura

Die Geheimnisse und Subtilitäten eines mechanischen Uhrwerks entdecken

Wie ein echter handwerklicher Uhrmacher an einer Werkbank sitzen

Selber ein Uhrwerk zusammensetzen ...

Unter Anleitung eines Uhrmachermeisters von Initium ...

... die eigene Uhr nach Ihren Wünschen entwerfen

Durch den praktischen und theoretischen Unterricht eines Uhrmachermeisters werden Sie in das mysteriöse Innenleben eines mechanischen Uhrwerks eingeweiht. Mit Schraubenzieher und Pinzette in der Hand können Sie schon bald das Herz der von Ihnen selbst zusammengesetzten Uhr klopfen hören: ein völlig einzigartiges Erlebnis.

Die Uhrmacherwerkstatt von Initium befindet sich in Le Noirmont, im Kanton Jura in der Schweiz. Le Noirmont gehört zu den Wiegen der helvetischen Uhrmacherkunst. Bei einem Aufenthalt bei Initium nehmen Sie an einem kompletten Einführungskurs in die Uhrmacherei teil, üben sich im Gravieren und Anglieren von Hand und entwerfen und montieren eine Uhr – Ihre eigene Uhr – die Sie nach dem Kurs zur Erinnerung mitnehmen können. Es werden verschiedene Kurse angeboten. Wählen Sie den Kurs, der am besten zu Ihnen passt.

Die Uhrmacherkunst ist ein wohlbehütetes Geheimnis. Dennoch werden Sie bei Ihrer Teilnahme an einem Uhrmacherkurs von Initium in einige dieser Geheimnisse der Uhrmacherkunst eingeweiht. Alle Kurse beinhalten einen Teil zur Einführung in die Uhrmacherei. In sämtlichen Kursen lehrt Sie ein in den großen Uhrenmanufakturen der Region ausgebildeter Uhrmachermeister die Grundlagen der Schweizer Uhrmacherei und ihrer mechanischen Uhrwerke, die geniale Pracht­miniaturen sind und weltweit für Schweizer Know-how stehen.

In einigen Kursen (Gamma und Delta) bauen Sie selbst eine Swiss Made Uhr zusammen, die Sie am Ende als Erinnerung mitnehmen können. Der Uhrmachermeister von Initium steht Ihnen bei dem Zusammenbau des Uhrwerks zur Seite. Er berät Sie und hilft Ihnen bei den heikelsten Montageabläufen. In diesen beiden Kursen werden Sie selbst zum Uhrmacher und wählen aus einem breit gefächerten Sortiment Ihre hochwertigen Komponenten aus. So verleihen Sie Ihrer Uhr genau das Aussehen, das Ihnen gefällt.

Ganz wie ein echter handwerklicher Uhrmacher setzen Sie sich an eine Werkbank und tauchen sofort in die ganz besondere Atmosphäre einer Uhrmacherwerkstatt ein. Bei einem herrlichen Ausblick auf die Weiden und Tannenbäume des Kantons Jura entdecken Sie hier die Geheimnisse und Subtilitäten eines mechanischen Uhrwerks.

In den Kursen Alpha und Beta erhalten Sie zunächst eine Einführung in die Uhrmacherei. Im Anschluss setzen Sie entweder teilweise ein Uhrwerk zusammen (Kurs Alpha) oder Sie werden mit kunsthandwerklichen Feinarbeiten der Uhrmacherei wie dem handgefertigten Gravieren und Anglieren vertraut gemacht (Kurs Beta).

Zusätzlich zu diesen beiden verschiedenen Kursen bieten sich Ihnen zwei weitere Möglichkeiten: Die Kurse Gamma und Delta, in denen Sie Ihre eigene Uhr nach Ihren Wünschen entwerfen und zusammenbauen. Unter Anleitung eines Uhr­machermeisters von Initium wählen Sie vom Uhrwerk über das Zifferblatt und die Zeiger bis zum Armband genau die Ästhetik Ihrer Uhr, die Sie daraufhin selbst zusammensetzen (Kurs Gamma). Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Uhr mit einer Gravur Ihrer Wahl individuell zu gestalten (Kurs Delta).

Weitere Informationen unter: www.initium.ch/de

Fotos: Initium

517efb333