Klokers: Kickstarter-Kampagne für Rechenschieber-Uhr

07.08.2015
Komplikationen

Ein Startup aus Frankreich mit Produktion in der Schweiz möchte es wissen: Ist eine Uhr im Rechenschieber-Design reif für den Markt? Die Kickstarter-Kampagne startet im September auf www.kickstarter.com; watchguide veröffentlicht bereits jetzt erste Bilder.

Vor dem Erscheinen elektronischer Taschenrechner waren Rechenschieber die schnellste Methode für komplexe Berechnungen. Die Klokers KLOK-01 ist eine grafische Darstellung eines Rechenschiebers mit drei rotierenden konzentrischen Ringen, welche die Uhrzeit entlang einer vertikalen roten Linie anzeigen. Diese Ringe - jeweils einen für Stunde, Minute und Sekunde, drehen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und machen das ganze Zifferblatt zu einer Symphonie von Bewegung. Eine in das Frontglas integrierte Lupe gewährleistet eine hohe Lesbarkeit beim Ablesen der Zeit. Das 44 mm duchmessende und 17 mm hohe Hybrild-Gehäuse aus Edelstahl und Polymeren bietet maximale Stabilität und Komfort nicht zuletzt durch das pattentierte Uhrband-System. Klokers Uhren rasten sicher und bequem an einem "Edelstein" am Armband ein. Dies ermöglicht den Austausch von Uhren und Armbändern entsprechend der Stimmung und Mode des Besitzers. Die zum Start verfügbare Uhrbänder sind matt schwarzes Leder, seidiges schwarzes Leder, Indigo Leder, Alcantara Orange, Maus-graues Alcantara und Newport gelbes Leder. Jedes Jahr werden zwei neue Kollektionen von Armbändern auf den Markt gebracht, die Bänder sind stattliche 22 mm breit und haben eine Dornschließe.Die KLOK-01 ist Swiss Made und verfügt über ein Ronda-Hightech-Uhrwerk mit einem hochpräzisen Quarz-Uhrwerk. Die rotierenden Scheiben werden durch hocheffiziente, bidirektional funktionierende Lavet Mikro-Motoren angetrieben, die für ihre geringe Leistungsaufnahme bekannt sind.Der Preis der KLOK-01 wird sich auf $389 belaufen und sie wird offiziell über eine Kickstarter Kampagne im September 2015 in einer nummerierten Ausgabe von 200 Stück in Gelb, Grau und Indigo vorgestellt. Die Klokers Launch Edition KLOK-01 wird 199$ kosten, das sind rund 180 Euro. Wer schon vor dem Start der Kickstarter-Kampagne eine Uhr mit persönlicher Seriennummer zum vergünstigten Sonderpreis gegenüber dem späteren Serienmodell reservieren möchte, kann sich auf www.klokers.com registrieren. 

517efb333