Klokers: Onlineshop eröffnet

20.11.2015
Quarz

Über die erfolgreiche Kickstarter-Gründungskampagne und die ersten Uhren der jungen Marke Klokers aus Frankreich hat watchguide ausführlich berichtet. Jetzt ist das Unternehmen wie angekündigt mit seinem eigenen Webshop online gegangen: Auf www.klokers.com/shop können die bisher kreierten Uhrenmodelle Klok-01 und Klok-02 sowie zahlreiche Armbänder vorbestellt werden.

Klokers-Uhren und -Armbänder im neuen Online-Shop kinderleicht konfigurieren und vorbestellen

Bei der Klok-01 lässt sich zwischen drei Farbdesigns wählen ...

... bei den Armbändern steht eine breite Palette verfügbarer Farben, Texturen und Materialien zu Auswahl

Alle Produkte sind ab Februar 2016 lieferbar – die Zeitspanne bis dahin nimmt Klokers bewusst in Kauf, da aus Qualitätsgründen ausschließlich in der Schweiz gefertigt wird. Somit erhalten die Zeitmesser der französischen Marke das begehrte Prädikat „Swiss made“, welches schon etwas Wartezeit kosten darf ...

Im neuen Onlineshop kann der Käufer seine Wunschuhr kinderleicht konfigurieren. Bei der Klok-01 lässt sich zwischen drei Farbdesigns wählen, bei den Armbändern steht eine breite Palette verfügbarer Farben, Texturen und Materialien zu Auswahl: matt schwarzes Leder, seidiges schwarzes Leder, Indigo-Leder, Alcantara-Orange, mausgraues Alcantara und Newport-gelbes Leder. Im nächsten Jahr folgen weitere Varianten der bequemen, 22 mm breiten Leder-Bänder mit Edelstahl-Dornschließe.

Durch das patentierte Uhrband-System rasten Klokers-Uhren sicher und komfortabel an der Halterung des Armbandes ein, dies ermöglicht den schnellen Austausch von Uhr und Band. Klokers-Armbänder sind ebenso stilvolle wie eigenständige modische Accessoires und können dank ihres attraktiven Designs auch ohne Uhr getragen werden.

Die „Rechenschieberuhr“ Klok-01 kostet 349 Euro, der Preis für das GMT-Zeitzonen-Modell Klok-02 beträgt 865 Euro. Für 119 Euro ist das 245 mm lange Armband Klink-01 erhältlich, für 149 Euro das Klink-02 in den Ausführungen 380 mm oder 420 mm. Auf der Homepage www.klokers.com finden sich alle weiteren Details sowie Näheres zur spannenden Firmenphilosophie.

Foto: Klokers

517efb333