Lilienthal Berlin: Freiheit, schöner Götterfunken ...

25.07.2017
Quarz

Die auf 999 Exemplare limitierte First Anniversary Edition L1 „Götterfunken“ ist ein echter Grund zur Freude. Sie feiert nicht nur den ersten Geburtstag der Uhrenmarke Lilienthal Berlin, sondern auch das Glück, alle Möglichkeiten zu haben ...

Jubiläumsuhr zum ersten Geburtstag der Uhrenmarke Lilienthal

Das Sekundenauge wurde auf Höchstglanz gebracht

Seriennummer der auf 999 Uhren limitierten Edition auf der Rückseite

Im Dreier-Set mit einem zusätzlichen Band in „Greenery“ und einem in „Flame“

Die schi­cke Arm­banduhr zelebriert Clubs, Sympho­nien, Hoch­kultur und war­mes Bier im Park. So ist der „Götterfun­ken“ eine Ode an die Freiheit – denn ohne diese gäbe es keine Freude. Das sil­bern galva­ni­sierte Zif­ferblatt, das golden funkelnden Sekunden­auge und die vielen weiteren Feinheiten sorgen da­bei für be­sonders glanzvolle Glücksmo­mente. Und ma­chen jedes Set ganz und gar einzigartig.

Das Ziffer­blatt der L1 „Göt­terfunken“ wurde sil­bern galva­ni­siert. Da­mit hat es einen ele­ganten, metalli­schen Glanz er­halten und zeigt sich in unter­schiedli­chen Licht­verhältnis­sen immer wieder von einer neuen Seite. Ein edler Blickfang: Das Se­kunden­auge wurde auf Höchst­glanz ge­bracht. Auch bei nur wenig Licht strahlt und funkelt es golden, dass es eine „helle Freude“ ist ...

Die Götterfunken-Edition gibt es im Set mit Arm­bändern in den Trendtönen Orange-Rot („Flame“), Grün („Greenery“) und Grau. So oder so: Jedes Band wird in Deutsch­land aus vegetabil gegerbtem Leder pro­duziert. Dank des einfach zu bedienen­den Wech­selmecha­nismus lässt sich jederzeit ganz prob­lemlos zwi­schen ver­schiede­nen Arm­bändern hin- und herwech­seln.

Minimalisti­sches, trotzdem komplexes Design aus Berlin, Verwen­dung nach­halti­ger Materi­alien und Fertigung in Deutsch­land: Diese Prin­zipien set­zen sich bei der L1 bis zur Verpa­ckung fort – in Zu­sammenar­beit mit verantwor­tungsvol­len Part­nern sowie mit höchs­ten An­sprüchen an Nach­haltigkeit und Um­weltschutz.

Verbaut ist das ultra­flache Quarzwerk Kaliber 1069 vom Schweizer Hersteller Ronda aus der Bau­reihe Slim­tech mit separater Sekunde. Dies läuft dauerhaft präzise und ermög­licht den schlanken Look der 63 Gramm leichten Uhr. Das matt sand­gestrahlte 316L-Edel­stahlge­häuse mit wahlweise 42,5 oder 37,5 mm Durchmes­ser ist nur 7,5 mm hoch. Das saphirge­härtete Mi­neralglas fügt sich perfekt ein. Die Uhr ist wasser­dicht bis zu 5 ATM.

Die First Anniver­sary Edi­tion L1 „Götterfun­ken“ der Li­lienthal Berlin kann direkt online auf der Web­site des Herstellers www.lilienthal.berlin zum Preis von 359 Euro bestellt werden.

Fotos: Li­lienthal Berlin

517efb333