Nomos Glashütte: Auszeichnung für sportliche Automatikuhr

09.05.2018
Automatik

Vom Start weg vorn: Die neue Nomos-Uhr Autobahn gewinnt den renommierten Red Dot Award – die erste große Auszeichnung für die neue sportliche Automatikuhr der Manufaktur.

Schon zum Start preisgekrönt: Autobahn neomatik 41 Datum, die neue Uhr von Nomos Glashütte

Autobahn: kraftvoll und sportlich, bester Motor aus Glashütte

Durch den Saphirglasboden zu sehen: DUW 6101 – so flach wie präzise

Autobahn-Gestalter: Werner Aisslinger und Tina Bunyaprasit

Ein her­vorra­gender Start: Kurz nach der Pre­miere auf der Welt­messe für Uh­ren in Basel gewinnt die neue Uhr Au­tobahn der Ma­nufaktur Nomos Glas­hütte schon den Red Dot De­sign Award 2018. Auto­bahn ne­oma­tik 41 Datum, wie die Uhr mit vollem Namen heißt, ist tech­nisch wie op­tisch völ­lig neu.

Die Kur­ven des Ziffer­blatts und der kleinen Se­kunde etwa sorgen für nicht ge­kannte Tiefe. Das ge­streckte Da­tums­fenster auf der Sechs ist be­sonders gut les­bar, zeigt gleich drei Tage auf einen Blick; ein Leucht­ring aus Super­lumi­nova macht die Uhr auch nachts lesbar. Im fei­nen wie robusten Edel­stahlge­häuse tickt das zweite hoch­kom­plexe und hochprä­zise ne­omatik-Kaliber von No­mos Glas­hütte, diesmal mit Da­tum: DUW 6101.

Wie das erste ne­oma­tik-Kali­ber der Manu­faktur ist auch dieses super­flach – trotz Selbst­aufzug und Da­tum.

„Auto­bahn ist einzigar­tig“, sagt Nomos-Kreativ­chefin Judith Bo­rowski. „Und schnell: Dass die neue Uhr schon wenige Tage nach Ver­kaufs­start ge­wonnen hat, ist auch für uns be­sonders.“ Werner Aisslin­ger und Tina Bu­nyapra­sit, die diese Uhr für und mit Nomos Glas­hütte entwor­fen ha­ben, freuen sich: „Dies ist die Krö­nung ei­ner wun­derba­ren Zu­sam­menar­beit mit der für uns Ge­stalter interes­santes­ten Uh­ren­marke dieser Zeit.“

Auto­bahn ne­oma­tik 41 Datum gibt es neben der weiß versil­berten Variante auch mit Ziffer­blatt in Nacht­blau und in Sport­grau. Es ist nicht der erste Red Dot Award für No­mos Glas­hütte: Vor Au­tobahn wurden bereits zehn an­dere Uh­ren von Nomos Glas­hütte mit diesem hochka­rätigen Preis ausge­zeichnet. Es gibt ihn seit 1954 – „Red Dot“ ist ein welt­weit an­erkann­tes Qua­litätssie­gel, das für inno­vative Pro­dukte steht, die in Form, Funktion, Ästhetik und Qualität überzeu­gen. Die offizielle Preis­verlei­hung für Auto­bahn fin­det am 9. Juli 2018 in Essen statt.

Uhren von No­mos Glas­hütte gibt es im Han­del und auch unter nomos-glashuette.com/de im Nomos-Online­shop.

Fotos: Nomos Glas­hütte

517efb333