August Bachmann: Deutsche Handwerkskunst

Die Gestaltungsprinzipien des deutschen Bauhauses werden bei August Bachmann nicht nur gepredigt, sondern gelebt: Klare Linien und die Konzentration auf das Wesentliche prägen den Stil der August Bachmann Armbanduhren. Die Ablesbarkeit der Zeit hat immer die höchste Priorität.

Form follows function – eine August Bachmann darf den Alltag stets begleiten
August Bachmann – aufrichtiger Handwerker und Bürgermeister in Franken

Seit jeher steht die deutsche Handwerkskunst für echte Werte wie Innovationskraft, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit. Die Kunstschule des Dessauer Bauhaus prägte wie keine andere die Idee das funktionale Design weltweit. So ist es kein Wunder, dass auch ein deutscher Pionier eine der maßgeblichsten Erfindungen der Neuzeit ersann, welche die Art und Weise, in der wir unseren Tag und unser Leben gestalten, für immer verändern sollte. 1504 erschuf Peter Henlein, ein fränkischer Handwerker aus Nürnberg, die erste tragbare Uhr. Damit begann für die Welt eine neue Zeitrechnung.

Hommage an den Vorfahren

Wie Peter Henlein war auch August Bachmann ein aufrichtiger Handwerker und ein Franke, der seiner Heimatgemeinde über zwei Jahrzehnte als geschätzter Bürgermeister diente. Zu seinen Ehren bauen die Nachfahren August Bachmanns, welche auf eine nunmehr lange Uhrmachertradition zurückblicken, heute wieder Armbanduhren, die dem Namen und den Wertvorstellungen des ehrlichen, strebsamen Urahnen mehr als nur eine Hommage erweisen. Jede August Bachmann Armbanduhr ist heute schon ein Designklassiker von morgen.

Made in Germany

August Bachmann hätte niemals eine Armbanduhr akzeptiert, die dem rauen Alltag eines Handwerkers nicht gewachsen ist, oder die sich nicht in jeder Situation perfekt ablesen lässt. So hat es sich das heute bestehende Familienunternehmen zur Aufgabe gemacht, im Sinne des Vorfahren kompromisslos alltagstaugliche Zeitmesser zu erschaffen, an denen der Besitzer täglich und nicht nur an besonderen Tagen Freude hat. Jede Uhr von August Bachmann wird in Deutschland hergestellt und genügt höchsten Qualitätsansprüchen, die Beruf und Freizeit an eine Armbanduhr stellen.

Alltagstaugliches Design

Die August Bachmann Uhren charakterisiert ein klares, geradliniges Design im Stile des deutschen Bauhauses. Form follows function – bei der Gestaltung wird optimaler Ablesbarkeit und Bedienbarkeit höchste Priorität eingeräumt. So bewegen sich auch die Gehäusegrößen in alltagstauglichen Dimensionen von 40 bis 42 mm, und bei der Konstruktion wird viel Wert auf wohlgeformte, schlankere Gehäuse gelegt, die angenehm zu tragen sind und im praktischen Einsatz positiv auffallen. Ganz gleich, für welches August Bachmann Modell Sie sich entscheiden, Sie erstehen in jedem Fall einen Zeitmesser Made in Germany, der Ihnen jahrzehntelang Freude bereiten wird.

August Bachmann Uhren

Schulstr. 10

D-76532 Baden-Baden

Tel.: +49(0)72 21 /99 66 66 66

 

Mail:

info(at)augustbachmann.de

Web:

www.augustbachmann.de

517efb333